5 Tages Rundreise Beschreibung :


/
Die 5 Tages Tour beginnt mit der Fahrt nach Sigiriya ( kann auch in Kandy beginnen )
und endet am letzten Tag im Süden / Westen / Airportnaehe oder CMB Airport .
Bei Abholung an einem Hotel im Sueden der Insel oder Anschlussaufenthalt an der Ostkueste, verlaueft die Route in umgekehrter Richtung.

  - Fahrt nach Sigiriya
Besteigung des Sigirya Felsens .
Geplant ist 1 Nacht in Sigiriya in French Nature Villa oder Nice Place Hotel
 

Der Sigiriya Felsen / Himmelsfestung
Der massive Felsen erhebt sich 200 m aus dem grünen Dschungel in den Himmel .
Vor 1500 Jahren muß dieser Anblick mit dem Palast oben auf , überwältigend ausgesehen haben.
Im 5. Jahrhundert und nur 18 Jahre lang , war diese Festung eines der schönsten Königsresidenzen , die die Welt je gesehen hatte .
Angst , Arroganz und der Wahn , gottähnlich zu sein , erbaute der Prinz Kasyapa seinen Palast auf diesen Felsen .
Es folgte ein grosser Familien Streit mit dem Koenig, der sehr unschön endete.
"Erschlagt meinen Vater" brüllte wutentbrannt der Prinz Kasyapa , und sein Vater , grosser Herrscher Ceylons , wurde bei lebendigem Leib, von den Schergen des Prinzen begraben .

Fotos >Sigiriya Felsen

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Der Sigiriya Felsen mit den 1500 Jahren alten Fresken der "Wolkenmaedchen" .





- Fahrt von Sigiriya nach Dambulla
Hier besichtigen Sie die herrlichen buddhistischen Höhlen Tempel Anlagen .
Die Felsentempel von Dambulla.

Fotos >Höhlentempel von Dambulla

Die Felsentempel von Dambulla sind im ersten Jahrhundert v. Chr. erbaut worden .
Zwischen dem 15. bis 18. Jahrhundert wurden die Felsenhöhlen weiter ausgebaut .
Die 5 Höhlen liegen auf einem 100 Meter hohen Felsen , von wo man einen herrlichen Ausblick auf das Umland hat . In einer Höhle befindet sich ein 14 m langer ,
aus Fels gehauener liegender Buddha . Die anderen 4 Höhlen zeigen Steingravierungen und Fresken mit leuchtenden Farben , welche das Leben Buddhas zeigen.
In der schönsten und grössten Höhle stehen etwa 150 lebensgrosse Statuen von Gottheiten .
In diesen Felsenhöhlen fand König "Valagam Bahu" im 2. Jahrhundert v. Chr. 14 Jahre lang Zuflucht , während die Hauptstadt Anuradhapura von den Indern besetzt war.
Nach Rückeroberung der Hauptstadt wurden die Höhlen zu herrlichen Felsentempel.

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Die Felsentempel von Dambulla

- Weiterfahrt nach Kandy, abends dann in den heiligen Zahntempel und Besuch einer Folkloreshow .
Übernachtung in Kandy. Hotel mit Pool .

Fotos >Kandy >Zahntempel

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Kandy und Zahntempel

- Besuch des botanischen Gartens bei Kandy. Ist eines der schönsten in ganz Südasien.

Fotos > Botanischer Garten

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Der botanische Garten bei Kandy





- Fahrt nach Pinnawella ins Elefantenwaisenhaus, baden der ganzen Elefantenherde im Fluss .

Fotos > Elefantenwaisenhaus

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Pinnawela mit den badenden Elefanten im Fluss

- Weiterfahrt ins Hochland nach Nuwara Eliya .
Sie besuchen auf dem Weg nach Nuwara Eliya eine Teefabrik und sehen unzählige Teeplantagen und Wasserfaelle.
Übernachtung in Nuwara Eliya bzw. am Ramboda Wasserfall.

Fotos >Hochland / Nuwara Eliya

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Teeplantagen , Blick auf Nuwara Eliya und Wasserfaelle

- Weiterfahrt nach Nanu Oya, Transportmittel wechseln und mit der Eisenbahn über das herrliche Hochland nach Ella,
Abholung am Bahnhof in Ella .
Übernachtung in Ella . Die Unterkuenfte liegen hoch oben in den Teeplantagen mit atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge ,
das Tal und einem Wasserfall.

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Zugfahrt über das Hochland

?

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Zugfahrt über das Hochland

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Rundumblick von Ella

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Rundumblick von Ella

- Von Ella geht die Fahrt weiter zum  Rawana Wasserfall .

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Wasserfall von Rawana

- Weiter geht es ueber Wellawaya nach Buduruwagala zu den Ausgrabungsstätten mit den alten Buddha Statuen aus dem 9. Jahrhundert.

Fotos >Die Statuen von Buduruwagala

Die Photos werden durch anklicken vergrößert

Die Statuen von Buduruwagala



Transfer zu Ihrem gebuchten Strandhotel im Süden / Westen oder zum Airport.




Der oben aufgeführte Reiseverlauf zeigt nur die Eckpunkte .
Unterwegs zeigen wir Ihnen noch einiges mehr, sofern es die Zeit erlaubt.
Unsere Rundreisen haben keinen starren Reiseverlauf.
Sie machen unterwegs dort Halt , wo Sie es gerne möchten, sofern es auf der Route liegt.
Umwege sind allerdings mit Mehrkosten verbunden.
Wenn Sie unterwegs etwas sehen , wo Sie gerne halten möchten , sagen Sie einfach :  „STOP“ .


/
Wir holen Sie für eine Tour , am Airport in Colombo oder
einem beliebigen Ort Ihrer Wahl in Sri Lanka ab .

Leistungen der Rundreise :
Im Preis sind enthalten :
5 Tage mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten Hotels / Gästehäuser mit Halbpension ,
alle anfallenden Eintrittsgelder , Fahrt im vollklimatisierten Fahrzeug , ohne weitere Zubucher,
Fahrer / Reiseleiter , Abholung vom Airport oder einem Hotel
und nach der Rundreise Transfer zu Ihrem gebuchten Strandhotel im Sueden / Westen oder CMB Airport.

Für weitere Informationen Ihrer individuellen Rundreise stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung .
/

Anfrage / Kontakt
Ihr Team stellt sich vor 
Private Beach Gästehäuser
/
//

Zurück zu den Rundreise Seiten

Created by Bernhard Kern
Impressum

Update: 2018